Kümmelküche, Lernwerkstatt Kochen

Foto: Sulamith Sallmann

Der Mikrokosmos Gartenstadt Atlantic ist ein deutsch-türkisch-jüdisch-interkulturelles Pilotprojekt, das aus diversen Teilprojekten besteht. Die Gesamtheit der Teilprojekte ist der Mikrokosmos Gartenstadt Atlantic. 

Mit den Lernwerkstätten Literatur und Theater, Zauberhafte Physik, Lernwerkstatt Museum, Junge-Lichtburg, Lernwerkstatt Natur, das Klingende Museum und der Kümmelküche bieten wir Kindern und deren Familien, Jugendlichen und Erwachsenen Zugang zu neuen Kulturräumen, um mehr Akzeptanz für die Verschiedenheit von Menschen, Lebenswelten und Lebensformen zu vermittelt. 

Ziel ist es, den Zusammenhalt aller gesellschaftlichen Gruppen zu erreichen und ein Wir-Gefühl zu schaffen, dass unabhängig ist von ethnischen Zugehörigkeiten. Darüber hinaus geht es darum einen Prozess auszulösen und Menschen in ihrer Entfaltung zu unterstützen.

In der Kümmelküche werden in verschiedenen Workshops nachfolgende Inhalte vermittelt: 

  • Ernährungsbildung
  • Förderung ernährungswissenschaftlicher Grunderfahrungen und deren Versprachlichung
  • Einbindung innerhalb einer Gruppe mit verschiedenartigen kulturellen Grundvoraussetzungen, Aufbau von Kontakten
  • Interkulturelles Selbstverständnis von Kindern und Erwachsenen stärken
  • Förderung der Ausdrucks-, der Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • kreative Potenziale und Kompetenzen von Kindern stärken
  • bessere Vernetzung kultureller Aktivitäten im Kiez
  • Sprachförderung, Empathie Förderung, besseres Naturverständnis

gefördert und unterstützt durch: